Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Nächtliche Apnoen - Full Face-Maske erforderlich 28 Dez 2019 20:34 #969

Bei unserem Sohn waren die nächtlichen Apnoen komplett verschwunden nach der letzten Le-Fort-Mittelgesichts-OP, die Prof. Meyer in Münster durchgeführt hatte.
Magis esse quam videri!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Apnoen - Full Face-Maske erforderlich 28 Dez 2019 13:41 #963

  • Carolin Radszuweit
  • Carolin Radszuweits Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2
Hallo Markus,
Wir hatten das Thema auch mal, da wir mit dem Nasen CPAP nicht mehr weitergekommen sind. Die HNO hat sich die Nase nochmal angeschaut und festgestellt, dass keine Luft durch geht. Das ganze wurde dann operiert und im Anschluss mit einem Wendl Tubus geschient. Seit der OP im Mai haben legen wir Lotta nachts den Wendl Tubus in die Nase und sie bekommt super Luft. Keine Apnoen, nix mehr. So sind wir um die Maske herumgekommen.
Du schreibst, bei eurer Tochter kommt auch keine Luft durch die Nase
Vielleicht ist bei auch eine operative Lösung möglich?
Alles Gute,
Lg Caro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Apnoen - Full Face-Maske erforderlich 09 Dez 2019 20:41 #962

Hallo Inga,

danke für Deine Antwort. Das Schlaflabor hat mittlerweile den Medizintechniker des Vertrauens überzeugen können, auch den Auftrag zur Anfertigung einer Individual-Full-Face-Maske zu übernehmen. Die Krankenkasse hat bereits genehmigt. Die Anfertigung ist hier allerdings sehr kompliziert.

Der Medizintechniker hatte bereits eine perfekte CPAP-Nasenmaske inkl. Bänderung angefertigt. Leider kommt aber aus anatomischen Gründen keine Luft durch die Nase unserer Tochter weshalb wir jetzt bei dem Thema Full-Face angekommen sind.

Er ist ist nun dabei, ein Modell anzufertigen. Er wird in Kürze einen Abdruck des Gesichts im Schlaf nehmen. Wir sind gespannt.

Gruß,
Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Apnoen - Full Face-Maske erforderlich 09 Dez 2019 12:42 #961

Hallo, ich kenne mich mit Full Face-Masken nicht aus, aber unsere Jüngste (kein Apert-Syndrom) hatte mal eine spezielle für sie angefertigte CPAP-Nasen-Maske, das war ein Desaster, keine Firma konnte uns eine sinnvolle und praktikable Befestigung für diese Maske liefern, es war ein Rumgebastel ohne Ende.
Daher, auf jeden Fall im Vorfeld zeigen lassen, welche Möglichkeiten der Befestigung es gibt!
Wegen Nase oder Full-Face, ich kenne es nur so, dass auch bei einer reinen Nasemaske Erbrechen gefährlich ist, weil ja auch wenn der Mund frei ist der CPAP-Druck das Erbrochene in die Lunge drücken kann. Wir haben (hauptsächlich) daher nachts eine Pflegekraft zur Schlafüberwachung da, wobei auch eine Epilepsie (mit vermehrtem Erbrechnen) vorhanden ist. Heißt Erbrechen kommt regelmäßig vor, was ja bei einem gesunden Kind nicht der Fall ist.
Habt ihr schon verschiedene Masken getestet? Welche habt ihr? Wir haben die Cirri www.servona.de/beatmung/hoffrichtermasken/ die passt auch gut bei total kleinem Mittelgesicht.
Viel Erfolg bei der Suche nach der optmalen Lösung!
Gruß, Inga









Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Apnoen - Full Face-Maske erforderlich 28 Okt 2019 19:57 #960

Hallo zusammen,
unsere Tochter Annika (4 Jahre) wird nach langer aber leider erfolgloser Erprobung einer CPAP-Nasenmaske auf eine Full Face-Maske umgestellt.

Aufgrund des kleinen Mittelgesichts ist eine Standardmaske nicht anwendbar und es soll einer Individual-Maske (3D Drucker) beantragt werden.

Hat hier jemand Erfahrung mit der Anwendung von CPAP-Full Face Masken?

Dieser Typ wird wegen dem Risiko des Erbrechens bei laufender Beatmung ungern bei kleineren Kindern genutzt

Danke für Eure Antworten,

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Markus.
  • Seite:
  • 1
Panel

An- und Abmeldung

Für die Registrierung, bzw. den erweiterten Zugriff auf die Homepage müssen personenbezogene Daten erhoben werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung auf dieser Seite gelesen haben und Sie akzeptieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.