Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Herzlichen Dank für die Aufnahme 12 Nov 2018 15:39 #931

Hallo Nicole,

Ich bin Karola und unser kleiner Sohn liam ist jetzt 4 Monate alt.
Er hat das saethre chotzen Syndrom mit gaumenspalte.
Wir hatten in Fürth auf der Intensivstation eine super Logopädin die sehr geduldig mit uns nach einem Weg zur Nahrungsaufnahme suchte. Liam hatte große Anlaufschwierigkeiten, würde dann mit dem habermann Sauger entlassen. Er hat zuhause sehr kleine mengen nur getrunken und es gab ein auf und ab. Wir haben lange nach einer passenden Logopädin gesucht und so vergingen einige Wochen die wir alleine kämpften und Entscheidungen treffen mussten. Seid vier Wochen kommt jetzt eine liebe Logopädin und übt mit uns fleißig.gerade versuchen wir auf einen Mam Sauger umzustellen, dass klappt auch ganz gut bisher und ich bin mächtig stolz.
Jetzt müssen wir nur noch die schwerhörigkeit diagnostizieren.
Ich finde es schön, dass jemand vom Fach da ist und auch mal fragen beantwortet werden können.

Liebe Grüße karola

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzlichen Dank für die Aufnahme 11 Dez 2017 09:35 #855

  • Nicole Kiefer
  • Nicole Kiefers Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 3
Guten Morgen in die Runde,
zuerst einmal vielen lieben Dank an Leif für seinen Aufruf.
Selbst wenn Euch jetzt adhoc noch keine Fragen an mich einfallen ... ich nehme im April am Wochenende in Duderstadt teil - Miguel Bundschuh wird mich noch genauer ankündigen.
Bis dahin möchte ich gerne einen Fragenbogen zu Euren Erfahrungen in der logopädischen Therapie erstellen. Hier wird es auch einen Teil geben in welchem Ihr Eure Wünsche und Erwartungen an eine Therapie aufschreiben könnt. Sicherlich ergeben sich aus den persönlichen Gesprächen, auf welche ich mich jetzt schon freue, neue Fragestellungen und Anregungen. Bis dahin wünsche ich Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit
Viele Grüße aus Ba-Wü
Nicole
P.S. vielleicht an dieser Stelle noch einige kleine Frageanregungen ...
Möchtet Ihr gerne mehr zu den Primärfunktionen - KAUEN, SAUGEN, ATMEN und SCHLUCKEN erfahren?
Vielleicht stagniert die Therapie an einem Punkt und Ihr fragt Euch woran das liegen könnte ?
Wünscht Ihr Euch mehr Austausch zwischen behandelnden Ärzten und Therapeuten ?
Seid Ihr zufrieden mit dem Fachwissen von Logopäden zum Apert Syndrom und verwandten Fehlbildungen ?
Folgende Benutzer bedankten sich: Leonie Welsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzlichen Dank für die Aufnahme 11 Dez 2017 09:22 #854

  • Nicole Kiefer
  • Nicole Kiefers Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 3
Ich bedanke mich für das angebotene "Du" und nehme es natürlich gerne an
Nicole

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzlichen Dank für die Aufnahme 10 Dez 2017 11:47 #851

Hallo Leute!
Wir haben hier eine Logopädin an Bord, die Euch helfen will, und ihr habt keine Fragen?

VG Leif
Man wächst mit den Aufgaben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzlichen Dank für die Aufnahme 01 Dez 2017 19:10 #847

Hallo Nicole,
in unserem Forum duzen wir uns normalerweise. Ich hoffe, das ist kein Problem.
Ich freue mich auf einen regen Austausch und bin gespannt auf Deinen Vortrag beim nächsten Familientreffen.

VG Leif
Alles nicht so schlimm...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzlichen Dank für die Aufnahme 20 Nov 2017 18:18 #843

  • Nicole Kiefer
  • Nicole Kiefers Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 3
Liebe Mitglieder,
herzlichen Dank für meine Aufnahme in Ihren Kreis. Mein Name ist Nicole Kiefer, ich bin 45 Jahre alt und niedergelassene Logopädin in 68782 Brühl - Baden-Württemberg. Im Erstberuf bin ich heilpädagogische Erzieherin und habe bis 2004 in verschiedenen Kölner Einrichtungen in diesem Bereich gearbeitet. In meiner Arbeit als Logopädin arbeite ich ganzheitlich nach der Methode Padovan in deren Gesellschaft ich mich ehrenamtlich im Vorstand engagiere. Seit September studiere ich im Masterstudiengang "Cranio-Facial-Kinetic Sience" an der Universität Basel - Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie bei Prof. Dr. Florian Zeilhofer. Im Rahmen meiner Masterarbeit würde ich sehr gerne zum Thema Apert Syndrom und verwandte Fehlbildungen forschen und freue mich sehr auf eine befruchtende Zusammenarbeit mit Ihrer Initiative. Ein Hauptanliegen ist es mir die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Eltern, Ärzten und Therapeuten zu stärken und auszubauen. Mein Fachwissen und meinen Forschungsauftrag möchte ich gerne auf therapeutische Möglichkeiten in der Logopädie zur Vor- und Nachbereitung operativer Eingriffe legen. Hier würde ich mich sehr über Ihre Anregungen und Wünsche freuen.
Es grüßt Sie alle sehr herzlich aus Rhein-Neckar
Nicole Kiefer
Folgende Benutzer bedankten sich: Mainadmin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Panel

An- und Abmeldung

Für die Registrierung, bzw. den erweiterten Zugriff auf die Homepage müssen personenbezogene Daten erhoben werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung auf dieser Seite gelesen haben und Sie akzeptieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.