Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Knochen und Muskelproblematik 12 Feb 2018 15:28 #877

Hallo Sabine,

entschuldige bitte, dass ich jetzt erst antworte. Bei Erik sieht die Hand ganz ähnlich aus. Und die Schulterblätter stechen richtig vor. Auch an den Schultern ist definitiv zuviel Knochen da. Das ist bei Apert tatsächlich normal.

Dass er sich bewegt wir ein Opi - hab ich auch schonmal gehört, würde ich aber noch nicht als normal einstufen... Ist die Frage, ob das was mit der Knochenbeschaffenheit oder mit der Beweglichkeit der Gelenke zu tun hat. Oder mit den Muskeln? Was sagen Arzt und Therapeutin? Würde mich interessieren!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Knochen und Muskelproblematik 29 Dez 2016 20:04 #787

  • sabine Schomburg
  • sabine Schomburgs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 8
Hallo, einen Termin bei Frau Dr. Hülsemann haben wir am 13.Februar. Ein CT wurde schon gemacht,rein von den Bildern fand sie es nich schlimm. Aber sie wollte ihn halt doch gerne mal sehen. Da werd ich die andere Problematik gleich mal mit ansprechen.
Vielen Dank für die Antwort.
LG Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von sabine Schomburg.

Knochen und Muskelproblematik 29 Dez 2016 12:41 #786

Hallo Sabine,

nimm unbedingt Kontakt auf mit Fr. Dr. Hülsemann aus dem Kinderkrankenhaus Wilhelmstift. Vielleicht weiß sie Rat bezüglich der Hände, da sie ja Handspezialistin ist. Wenn es mit einem Termin nicht reicht, sprich sie auf unserem nächsten Familientreffen in Duderstadt an, das von 5. bis 7.5.2017 stattfindet.

Mir selbst ist bisher kein Fall dieser Art bekannt. Bei unserem Sohn Roman, 15 Jahre als, bestehen lediglich Streckeinschränkungen im Schultergelenk. Er bekommt die Ellenbogen nicht über Schulterhöhe.

LG Miguel B.
Magis esse quam videri!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Knochen und Muskelproblematik 20 Dez 2016 08:48 #784

  • sabine Schomburg
  • sabine Schomburgs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 8
Hallo,
ich hätte da mal eine Frage, mein Sohn ist jetzt 14 Jahre und hat warscheinlich bedingt durch einen Wachstumsschub Probleme mit den "Knochen", wenn er etwas aufheben möchte, sieht das aus wie bei einem 80 jährigem Opi. Nun meine Frage, ist das beim Apertsyndrom "normal"? Die Orthopädin meinte ich solle damit rechnen, das je älter er wird, es schlimmer werden könnte. Außerdem scheinen die Knochen an einigen Gelenken wie Ellenbogen, Schultern und Handmittelknochen extrem zu wuchern... Die Spießen richtig hervor.
Vieleicht hat ja jemand einen Tip für mich/uns.

LG aus Chemnitz
Sabine
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Miguel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Panel

An- und Abmeldung

Für die Registrierung, bzw. den erweiterten Zugriff auf die Homepage müssen personenbezogene Daten erhoben werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung auf dieser Seite gelesen haben und Sie akzeptieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.