Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Extremer Exophtalmus mit hervortretendem Auge 15 Jul 2016 16:59 #728

Hallo ihr Lieben,
einige von Euch haben wir ja bereits im April kennengelernt und gesprochen. Annika (hat Crouzon) wird in ein paar Tagen 1 Jahr alt und vor 3 Wochen war sie für das FOA im Krankenhaus. Wir hatten bereits vor ein paar Monaten das Problem, dass ihr linkes Auge manchmal hervortritt und ich das nur mit Mühe wieder reinbekommen habe, d.h. das Oberlid über das Auge ziehen und dann reindrücken. Wir haben das Gefühl, dass Annika einen extremeren Exopthalmus hat als andere. Jetzt hatten wir vor 3 Wochen das FOA und die Ärzte hatten prognostiziert, dass das Problem mit den Augen danach behoben wäre und die Augen auch ganz anders aussehen würden als vorher (nicht mehr so herausstehend). Nun ist es aber schlimmer als vorher. Es ist überhaupt keine Besserung zu sehen und mittlerweile ist es so, dass bei Aufregung beide Augen komplett heraustreten. Kennt Ihr das Problem? Wir hatten das auf dem Familientreffen so verstanden, dass es in der Regel nicht so ein Problem gibt mit den Augen. Bei uns scheint das irgendwie anders zu sein. An wen können wir uns wenden? Was kann man machen? Vielen lieben Dank schonmal und ein schönes Wochenende.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Panel

An- und Abmeldung

Für die Registrierung, bzw. den erweiterten Zugriff auf die Homepage müssen personenbezogene Daten erhoben werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung auf dieser Seite gelesen haben und Sie akzeptieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.