Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Psychologische Unterstützung / Therapieangebote?? 24 Mai 2016 21:26 #709

  • Claudia Glöckner
  • Claudia Glöckners Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
Hallo,

hat vielleicht irgend jemand von Euch eine Ahnung, wo ich für meine Tochter Sophie, 23 Jahre und zusätzlich zum Apert-Syndrom noch eine geistige Behinderung sowie Sprachschwierigkeiten, psychologische Hilfe in Anspruch nehmen kann. Aufgrund ihres Alters kann sie nicht mehr von einem Thherapeuten für Kinder und Jugendliche behandelt werden, wobei sie durch ihre geistige Behinderung wohl eher hier Hilfe bekommen könnte, da diese Therapeuten so ausgebildet sind, auch mit kleineren Kindern und natürlich Jugendlichen zu arbeiten und sich auch eher im Sprachgebrauch so ausdrücken können, dass Sophie versteht, was gemeint ist. Und Therapeuten für Erwachsene sind komplett überfordert, habe ich vor zwei Jahren auf Kur in einer Behinderteneinrichtung mitbekommen.

Meine Krankenkasse konnte mir nicht weiterhelfen, ebensowenig eine Kinderpsychologin vom Verband der Kinder- und Jugendpsychologen Mecklenburg/Vorpommern (es fehlen Abrechnungsmöglichkeiten bei der Krankenkasse. Sie hatte trotz eines sehr guten Telefongesprächs zu diesem Thema auch keine Idee.

Wir sind zu Hinweisen zu diesem Thema sehr dankbar.

Noch einenschönen Abend
Claudia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Panel

An- und Abmeldung

Für die Registrierung, bzw. den erweiterten Zugriff auf die Homepage müssen personenbezogene Daten erhoben werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung auf dieser Seite gelesen haben und Sie akzeptieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.