Das Wachstum

Kraniofaziale Fehlbildungen können sich auf­grund eines Problems im Wachstumsverhalten von Kopf und Schädel ergeben. Das „normale“ Wachstum ist im oberen Drittel des Kopfes im ersten Lebensjahr extrem schnell, weil sich in dieser Zeit auch das Gehirn sehr schnell vergrö­ßert. Das mittlere und untere Drittel des Kop­fes wächst wesentlich langsamer und ist in der Wachstumsgeschwindigkeit dem übrigen Körper angepasst.

Panel

An- und Abmeldung

Für die Registrierung, bzw. den erweiterten Zugriff auf die Homepage müssen personenbezogene Daten erhoben werden. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung auf dieser Seite gelesen haben und Sie akzeptieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung OK